Home Lösungen Storage
13. 11. 2018
Storage
Plattenplatz en masse PDF Drucken E-Mail

Hitachi SMS 100In einer Zeit, in der Festplattenplatz immer mehr benötigt wird, der freie Platz aber zeitgleich immer wieder schrumpft, sind Lösungen gefragt, die Ihnen diesen Platz wieder bieten, ohne jedes Mal umständlich Festplatten auf- oder umrüsten zu müssen. Auch hier haben wir die richtige Lösung für Sie, ob Sie nun zwei oder sechs TeraByte Platz brauchen!

Hat Ihr Unternehmen, wie die meisten seiner Größenordnung auch, kein Team von Storage-Experten, die sich um die Installation und Verwaltung Ihrer Storage- Plattformen kümmern? Mit Hitachi Simple Modular Storage brauchen Sie kein solches Expertenteam. Nach der Einrichtung arbeitet
das Storage-System weitestgehend eigenständig. Hitachi Simple Modular Storage wurde für einen jahrelang fehlerfreien Betrieb entwickelt. So nutzen Sie Ihre wertvollen Ressourcen zur Steuerung, Absicherung und Erweiterung Ihres Unternehmens und nicht für die üblicherweise kostspielige und komplexe Verwaltung verschiedener Speicher auf Ihren Servern.

Wichtige Funktionen
  • Hohe Verfügbarkeit: Simple Modular Storage bietet eine Speicherlösung ohne Single Point of Failure. Vereinfacht ausgedrückt bedeutet das, dass Sie, auch wenn viele verschiedene Dinge schiefgehen, weiterarbeiten können. Fällt ein Controller aus, können alle Datenträger über einen zweiten Controller weiterhin abgerufen werden
  • Hohe Verfügbarkeit: Simple Modular Storage bietet eine Speicherlösung ohne Single Point of Failure. Vereinfacht ausgedrückt bedeutet das, dass Sie, auch wenn viele verschiedene Dinge schiefgehen, weiterarbeiten können. Fällt ein Controller aus, können alle Datenträger über einen zweiten Controller weiterhin abgerufen werden
  • Unterstützung von SAS- oder SATA II-Festplatten: Durch eine Serial Attached SCSI (SAS)-Schnittstelle wird die Speicherleistung erhöht und gleichzeitig der ständige Zugang auf Laufwerke ermöglicht – selbst dann, wenn interne Verbindungen ausfallen. Simple Modular Storage unterstützt folgende Festplatten: 146 GB SAS, 300 GB SAS, 500 GB SATA II oder 750 GB SATA II
  • Erstklassige Interoperabilität: Simple Modular Storage läuft auf allen größeren Servern und Betriebssystemen, darunter: HP-UX, IBM® AIX®, Microsoft Windows 2003, Microsoft Vista, Microsoft XP, Novell Netware, Red Hat Linux, Red Flag Linux, Suse Linux, Sun Solaris und VMware
  • Umweltfreundlich: Das ebenso kosten- wie energieeffiziente Simple Modular Storage entspricht der RoHS (Reduction of Hazardous Substances)-Richtlinie, die die Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten beschränkt.

Weitere Informationen über dieses innovative Storage-System finden Sie direkt hier, bei Fragen zu dem Produkt oder der Möglichkeit, es auch in Ihrem Unternehmen einzusetzen, rufen Sie uns unter der Rufnummer 02041-762061-0 an!

 
Anmeldung