Home Nachrichtenarchiv Aktuelle Kurzmeldungen Neue Produktpalette für die IT-Sicherheit von Kleinunternehmen
20. 11. 2018
Neue Produktpalette für die IT-Sicherheit von Kleinunternehmen PDF Drucken E-Mail

Trend Micro Affinity PartnerUnser strategischer Partner Trend Micro hat am 2. Juni 2008 seine neue Produktpalette für die IT-Sicherheit von Kleinunternehmen  eingeführt: Die WORRY-FREE™ BUSINESS SECURITY 5.0!

Im weiteren Verlauf dieser Meldung erfahren Sie mehr über die neue Produklinie, die die Client Server (Messaging) Security for SMB ablösen wird!

WARUM WORRY-FREE BUSINESS SECURITY?

Investitionen in grundlegende Sicherheitsmechanismen - Virenschutz, Firewall, Spamfilter - sind nach wie vor unabkömmlich, doch bei der Erkennung und Beseitigung von Malware kommt die bisher praktizierte Mustererkennung nicht mehr weit. 2007 wurde im Schnitt alle 6 Sekunden eine neuartige Malware festgestellt, die ein Update der Virensignatur erforderte. Realistisch betrachtet sind solche Aktualisierungsintervalle einfach nicht zu schaffen. Auf der Suche nach wirkungsvolleren Alternativen hat insbesondere Trend Micro umfangreiche Investitionen getätigt.

Besonders vielversprechend sind: Web Threat Protection "in the Cloud" - der Web Reputation Service (WRS) von Trend Micro erkennt und blockiert täglich zwischen 8 und 10 Millionen URLs. Trend Micros E-Mail Reputation Service (ERS) prüft Tag für Tag rund 1,2 Milliarden E-Mails für etwa 100 Millionen Mail-Accounts unser gemeinsamer Kunden. Mit Angaben zur Vertrauenswürdigkeit von 1,6 Milliarden Websites unterhält Trend Micro die größte derartige Datenbank im Internet. Um die Informationen der Webdienste auf dem neuesten Stand zu halten, beschäftigt Trend Micro eine Forschungsgruppe aus rund 1.000 Sicherheitsexperten. Behavioural Monitoring in Zusammenarbeit mit Intuit stellt Trend Micro u.a. Anwendungssicherheit für QuickBooks-Dateien und -Ordner bereit - Anwendungen, die nicht in einer Liste autorisierter Programme enthalten sind, werden am Zugriff auf QuickBooks-Dateien und -Ordner gehindert; dieser Ansatz lässt sich auf andere Anwendungen ausweiten.

WAS ZEICHNET WORRY-FREE BUSINESS SECURITY AUS?
Sicherer:
  • Umfassender Schutz vor Internet- und E-Mail-gestützten Bedrohungen
  • Kürzere Reaktionsdauer durch Erkennung und Abwehr von Angriffen direkt am Data Center(„in the cloud“)
  • Sichere Nutzung von WLAN-Hotspots und geschützte Online-Transaktionen

Intelligenter:

  • Optimaler Schutz dank fortwährender automatischer Aktualisierung Standorterkennung mit entsprechender Anpassung der Sicherheitsstufen
  • Minimaler Ressourcenverbrauch durch Gefahrenabwehr am Datenzentrum, bevor das Unternehmen überhaupt betroffen ist

Einfacher:

  • Unkomplizierte Implementierung, binnen Stunden einsatzbereit
  • Komfortable Verwaltung per Fernzugriff
  • Mühelose Systempflege

GESTÄRKTES ONLINE-VERTRAUEN MIT WORRY-FREE SECURESITE (BETA)

Diese Lösung prüft Íhre E-Commerce-Websites auf Schwachstellen, die den Datenschutz, das geschäftliche Ansehen und die Ertragslage gefährden. Worry-Free SecureSite ist ein gehosteter Dienst mit folgenden Leistungen:

  • Prüfung von Websites, die für eine breite Öffentlichkeit ausgelegt sind, und Erkennung von Angriffspunkten
  • Detaillierte Aufstellung der gefundenen Schwächen mit empfohlenen Gegenmaßnahme
  • Anbringen eines Sicherheitslogos auf der geprüften Website, das die Online-Verkäufe ankurbelt (neuesten Erkenntnissen zufolge verzeichnen zertifizierte Websites um 7 bis 20% höhere Umsätze)
  • Fortgesetzte Kontrolle der Websites, um Änderungen des Sicherheitsstatus zu erkennen

Sie sehen, die WORRY-FREE™ BUSINESS SECURITY 5.0 hat es in sich - wagen auch Sie noch heute den Start in eine neue Ära des Unternehmensschutzes!

 
Anmeldung