Home Nachrichtenarchiv Aktuelle Kurzmeldungen Support für Windows 2000 endet am 13. Juli 2010
26. 02. 2021
Support für Windows 2000 endet am 13. Juli 2010 PDF Drucken E-Mail

ende von Windows 2000

Ende des Extended Support für Windows 2000 Server

Die Extended Support-Phase für Windows 2000 Server läuft am 13. Juli 2010 aus.
Microsoft bietet danach keine Aktualisierungen, Sicherheitsupdates oder andere
Supportleistungen mehr an. Sie haben weiterhin kostenlosen Zugang zu Online-Inhalten
wie Knowledge-Base-Artikeln oder Produktinformationen.

Gemäß den Microsoft Support Lifecycle-Richtlinien leistet das Unternehmen für jedes Business-
und Entwicklerprodukt zehn Jahre lang Support. Aufgrund der dynamischen Entwicklung der
IT sollten Unternehmen spätestens nach dieser Zeit auf eine aktuellere Softwareversion migrieren,
um von den aktuellen Sicherheits-mechanismen und neuen Technologien zu profitieren.

Höchste Zeit für die Migration auf aktuelle Technologien!

Im Zuge der Ankündigung hat Microsoft auch bekannt gegeben, dass ebenfalls am 13. Juli 2010
der allgemeine Support für Windows 2003 Server und Server 2003 R2 enden soll und nur noch
der extended Support angeboten wird. Damit meint Microsoft, dass nur noch von Microsoft als
sicherheitskritisch angesehene Lücken im System mit kostenlosen Patches gestopft werden,
Updates für andere Lücken sind nur durch Teilnahme an kostenpflichtigen Supportprogrammen
zu erhalten. Dieser extended Support endet am 14. Juli 2015.

 
Anmeldung